Public GPX

Wer eine von seinem GPS Gerät aufgezeichnete .gpx Datei im Internet publizieren will, hat oft das Problem, dass er bestimmte (persönliche) Daten, die im .gpx File enthalten sind nicht weitergeben will. Das ist  zum Beispiel das Datum, wann die Tour gemacht wurde, aber auch die Zeiten der Trackpunkte, die Rückschluss auf die gefahrene Geschwindigkeit und die Pausenzeiten geben. Ausserdem werden durch die GPS Systeme Metadaten über das verwendete GPS Gerät mit abgespeichert. Wer vergessen hat die Höhe vorab richtig zu kalibrieren, möchte die so falsch aufgezeichneten Werte eventuell nicht mit veröffentlichen.

Diese und viele andere Daten können mit dem Freeware Programm “PublicGPX” gelöscht oder angepasst werden. Das Programm ist sehr leicht bedienbar aufgebaut und soll keinen GPX-Editor oder Konverter ersetzen. Folgende Filter für das .gpx-File können aktiviert werden:

Header Daten:

  • Trackname ändern
  • Creator ändern
  • Metadaten entfernen (…)
  • Erweiterungen entfernen (…)
  • Track Zeitangabe entfernen (…)

Trackpoint Daten:

  • Zeit entfernen (…)
  • Höhe entfernen (…)
  • Trackpunke neu nummerieren (…)

8 Kommentare zu “Public GPX”

  1. Hallo Kurt,
    irgendwie hatte ich in Erinnerung, das Filtern der Extensions schon implementiert zu haben.
    Jetzt hab ich mal in meinem Quellcode nachgesehen – und tatsächlich habe ich das bereits im April programmiert.
    Warum es bei dir nicht funktioniert, ist mir erst klar geworden, als ich jetzt festgestellte, dass ich diese Version 1.4 noch gar nicht zum Download angeboten habe.

    Ab sofort kannst du jetzt die Version 1.4 runter laden.

    Viel Spaß damit!

    Peter

  2. Danke zunächst für die in 1.03 eingeflossene Umsetzung meiner Anmerkung vom 23.02.!

    Die Garmin-Geräte ab Oregon können nun auch mit einem Temperatursensor (“Tempe”) kommunizieren (ich bin mir bewusst: den Luxus unserer Spielzeuge auf die Spitze treibend (;-) ) und speichern die aufgenommenen Werte mit im XML-Schema:

    319.77999999999997
    2013-06-30T05:48:31Z

    22.8

    Bei der Bereinigung bleiben sie derzeit liegen.

    Gern eine Track-Aufzeichnung per Mail zum Test.

    Danke nochmals und viele Grüße

    Kurt

  3. Und ich wollte schon loslegen und selbst was programmieren. Hauptsächlich wollte ich den Time Tag rausschmeißen. Klasse Tool. Danke!

  4. Hallo!
    Danke das Du meine Idee aufgreifst.
    Mir ist noch eine Idee gekommen.
    Eine Checkbox einbauen, wo man sieht, was im Header der gpx-Datei steht vor und nach den Anderungen.
    Da braucht man, die gpx-Datei nicht in einem anderen Map-Programm laden, um zu sehen, was geändert werden muss.
    Gruß

  5. Hallo Rene,

    gute Idee – bei der nächsten Version mach ich das rein.

  6. Hallo!
    Ich finde das programm super.
    Ich würde mir noch eine Funktion wünschen. Das Datum der Tour sollte änderbar sein.
    Gruß aus Kölle!

  7. Danke Kurt für deine Anmerkung!
    Ich habe das Problem in der neuen Version 1.03 behoben – du kannst die Version jetzt downloaden.
    Gruß
    Peter

  8. Garmin-Geräte und Garmins Standard-Software BaseCamp kommt mit GPX-Tracks nicht zurecht, die mit PublicGPX bearbeitet sind, wenn dabei ein leerer Time-Tag

    im Track-Header belassen wird (Standard-Verhalten von PublicGPX).


Blog-Me.de ist nicht für den Inhalt dieser Seiten (PublicGPX) verantwortlich. Blog-Me.de stellt nur den techn. Service für Blogs zur Verfügung.
theme von spaceperson